underline


   Annette Hähnlein - Aktuell

Liebe Besucher, herzlich Willkommen auf meiner Website. Bitte seht Euch um!

Aktuelle Workshops: Pappe - Reliefschnitzen - Malen hier zum Download Flyer

Mowogugus zeige ich wieder ab Mitte November im Café Perplex, Marktredwitz
Vernissage am 9.12. um 19:00 Uhr.



Wavegarden - der Skatepark in Selb

Wavegarden, ein neuer Skatepark in Selb, ist ein beispieloses Projekt für ehrenamtliches Eigenagagemant. Im Herbst 2013 traten die drei Jugendlichen Johannes Hirschmann, Lillith Neidigk und Tobias Eisenknappl mit der Idee eines organischen Skateparks an den Selber Bürgermeister Uli Pötzsch heran. Dieser ließ sich schnell für die Idee des Parks begeistern und machte sich auf die Suche nach Sponsoren. Schnell dabei war auch Martin Ehrenberger der Firma „Blackriver“, der das nötige Know-how und drei Östereicher mit ins Spiel brachte. Wochenlang arbeiteten die Österreicher und die Jugendlichen an dem Bau des Skateparks. Nachdem die ersten Formen entstanden waren, kam die Idee die geraden Flächen mit Mosaik zu gestalten hinzu. Zusammen mit den Jugendlichen sind einige schöne Elemente entstanden. Auch wenn man kein Skater ist, ist diese Anlage einen Besuch wert. Umso mehr, als hier wirklich mit vollem Einsatz und Begeisterung ein fantastischer Park entstanden ist.
Nach dem Bombenerfolg des Parkbaus 2014, ist in Zusammenarbeit mit dem JAM Selb und einigen Jugendlichen im Frühjahr 2015 eine Bank gebaut worden. Den Sommer über haben wir die Bank mit Mosaik beklebt. Eine geniale Besonderheit dieser Bank ist die integrierte Fingerbordbahn, welche Martin Ehrenberger von der Firma „Blackriver“ zu verdanken ist.

Eine Reihe von Fotos finden sich auch hier ...

Kräuterhaus in Nagel

Mein Heimatdorf Nagel ist seit 2013 „Kräuterdorf“. Die idyllisch Lage und die vielfältige Flora rund um Nagel bilden perfekte Vorrausetzungen dafür. Neben Duft -und Schmetterlingsgarten, sowie einem Zeit-und Erlebnisgarten, gibt es seit 2014 auch ein „Haus der Kräuter“. Hierfür habe ich die uralte Heilpflanze Kamille, Matricaria recutita, als Wandgestaltung umgesetzt.
Weitere Informationen rund ums Kräuterdorf finden Sie auf der Homepage www.kraeuterdorf-nagel.de

Ein unschöner Betonsockel im Garten des Hauses wurde zu dieser Mosaikbank umgebaut!
Die Mosaikgestaltung zeigt die Heilpflanze Frauenmantel ...

  • Kräuterhaus Straßenseite - Foto Flo Miedel
  • Kräuterhaus in Nagel, Hofseite - Foto Flo Miedel
  • Wandrelief Kamille - Foto Flo Miedel
  • Sitzbank Vorkonstruktion
  • Sitzbank mit fertigem Motiv Frauenmantel

Mosaikbank auf dem Gelände der Landesgartenschau 2016 in Bayreuth

2015 entstand in Vorbereitung der Gartenschau 2016 eine Dirtbikeanlage unter Federführung von Robin Specht vom „RadQuartier“ in Kirchenlamitz. Hier werden so manche Tricks geübt und vorgeführt, während der Gartenschau gibt es immer wieder Termine für Kontests der Biker, zuschauen lohnt sich!
Zum Entspannen, Zuschauen und Chillen darf natürlich eine Sitzgelegenheit am Ort nicht fehlen!
Im Sommer diesen Jahres entstand die Sitzlandschaft dazu!
Link: Gartenschau Bayreuth

KüKo - Ein Netzwerk aus kreativen Köpfen

Es sind Künstler aus allen Bereichen, die sich in der Künstlerkolonie - kurz KüKo - auf Netztwerkpartys oder an Stammtischen austauschen (...) Im Juli 2012 riefen dle Kreativen den gemeinnützigen Verein Künstlerkolonie Fichtelgebirge e.V. ins Leben. 33 Gründungsmitglieder zählte der Verein. Allerdings beschränkt sich KüKo nicht auf das geografisch gesehene Hufeisen", sondern greift landschaftllch über und soll durch touristische, wirtschaftllche und künstlerische Verknüpfungen die Region beleben. Die Idee der digitalen Vernetzung von kreativen Leuten stammt von Sabine Gollner, der Vorsitzenden von KüKo und ihrem Lebensgefährten Nigel Amson.
Inzwischen hat die KüKo über 50 aktive und passive Mitglieder; dazu gehören das Landesmuseum Porzellanikon, das Festival Junger Künstler Bayreuth und einige mehr … Die KüKo Website ging 2014 Jahr online - schau mal rein ...

Download Artikel